Trekkies am Ende der Straße

Der Paketbote hat mal wieder Belegexemplare gebracht. HURRA!!!

Brian Keene - Am Ende der StrasseAch, ich mag sie einfach – diese einfach gestalteten Cover zu den Romanen von Brian Keene.
Lesen mag ich „Am Ende der Strasse“ sowieso. Brian Keene wird vom HEYNE Verlag als neuer Richard Laymon gepriesen und damit haben sie auch recht.
Das war unser viertes Cover für einen Brian Keene Roman und ich weiß auch schon wie der fünfte aussehen wird.

"Die Nacht der lebenden Trekkies"Hui! Das glänzt aber. Ein auf Hochglanz lackiertes und poliertes Cover. Das ist doch mal ein strahlender Auftritt für „Die Nacht der lebenden Trekkies“, da hätte Meister Propper seine wahre Freude dran. Wahrscheinlich auch alle Freunde des „Star Trek“-Universums und sonstige Zombie-Fans. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. … Brain! Spocks Brain! ARGH!!!

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Trekkies am Ende der Straße

  1. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt: Ich finde Deine Cover zu den Brian Keene Büchern SEHR gelungen! Und sie haben einen sehr hohen Widererkennungswert! Nur gut, dass auch der Inhalt super ist 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.